Home

Geschrieben von Super User
0
0
0
s2sdefault

entwurf aristarchWie sah das antike Volk die Erde?

 Puh, das ist ein riesiger Bereich. Gehen wir mal davon aus, dass mit “antikes Volk” die Griechen gemeint sind. Diese hatten schon früh erkannt, dass die Erde nicht flach sondern sphärisch war (und sogar deren Umfang ausgerechnet!)

Allerdings war die verbreitete Meinung (Platon, Aristoteles, später Ptolemaios), dass die Erde das Zentrum des Universums sei. Aristoteles glaubte, alles im Himmel bestehe aus Äther und würde sich auf perfekten ätherischen Sphären um die Erde bewegen.

Eine andere Perspektive hatte Aristarch von Samos - er propagierte (allerdings recht erfolglos) ein heliozentrisches Bild. Seiner Meinung nach kreiste die Erde - und mit ihr alle Planeten - um die Sonne.

Wir haben auch ein Video zu Aristarchs Weltbild

0
0
0
s2sdefault
Kategorie: