Geschrieben von Super User
0
0
0
s2sdefault

Eentwurf mondbasisine permanente Kolonie auf dem Mond. Nicht eine Handvoll Wissenschaftler, sondern Tausende, vielleicht Millionen Menschen. Ist das realistisch? Und vor allem, ist es sinnvoll?
Wir betrachten heute diese beiden Fragen: Warum wollen wir den Mond zur zweiten Heimat machen und wie können wir so ein Mammutprojekt umsetzen?


Mit unserem Video nehmen wir am Wettbewerb von http://www.fastforwardscience.de 2018 teil - in der Kategorie Vision. Wir glauben nämlich, dass die Besiedlung des Mondes ein Projekt ist, welches nachhaltigen Symbolcharakter haben könnte - in den heutigen Zeiten ist etwas, was Zusammenarbeit einfordert und was in einem Ziel eint, ein unserer Meinung nach sehr erstrebenswertes Vorhaben.
Wir wünschen viel Spaß bei unserem Video!

0
0
0
s2sdefault