Geschrieben von Super User
0
0
0
s2sdefault

MilchstrasseWoher würden wir wissen, ob sich die Milchstraße mitten in einer galaktischen Kollision befinden würde?

 Lustigerweise würden wir das als normale Beobachter nicht merken. Bei einer Kollision zweier Galaxien reden wir über riesige Zeiträume (hunderte Millionen von Jahren) und gewaltige Distanzen. Die Distanzen zwischen den Sternen sind so groß, dass eine Kollision von zwei Sternen unwahrscheinlich ist - ja, trotz den 100–400 Milliarden Sternen der Milchstraße und noch mehr in Andromeda.

Wir würden auch am Nachthimmel nichts wahrnehmen - die zweite Galaxie würde ähnlich “unspektakulär” wie unsere Milchstraße erscheinen.

Astronomen allerdings könnten sehr wohl feststellen, dass wir gerade Zeugen eines Galaxiezusammenstoßes sind.

0
0
0
s2sdefault
Kategorie: