Geschrieben von Super User
0
0
0
s2sdefault

Full Moon Luc ViatourKörper werden ab einer bestimmten Masse quasi rund, weil die Gravitationskraft so hoch wird, dass eine andere Form nicht zugelassen wird.

Druck (z.B. durch Berge) wirkt im Erdinneren nicht nur nach unten, sondern auch seitlich. Dies führt zu den entsprechenden Verformungen. “Besonders rund” sind natürlich Gasriesen - generell gilt, je größer das Objekt, desto runder ist es. So ist die Sonne z.B. eine nahezu perfekte Sphäre.

Anders bei Galaxien. Hier übt das galaktische Material keinen Druck aus - es befindet sich auf Umlaufbahnen um das Zentrum der Galaxie. Eine solche Konfiguration tendiert mechanisch zur Ausbildung einer Scheibe aufgrund des Drehimpulses. Als bildliches Beispiel ein Pizzabäcker - wenn er seinen Teig um seine Hand schleudert, dann bildet sich eine Scheibe (die baldige Pizza) und keine Kugel. Ergibt das Beispiel Sinn? :)

0
0
0
s2sdefault
Kategorie: